wochen
2
7
tage
0
0
stunden
0
9
minuten
1
8
sekunden
1
1
bis zur Kerb am 26.10.2018


Letzter Akt für Schorsch Schnippel (2.11.2017)

Letzter Akt für Schorsch Schnippel

 

Während die Besucher den letzten Tag der Kerb, den Familientag mit halben Fahrpreisen, richtig auskosteten, bereiteten sich die Kerbborsche allmählich auf den Abschied des Festes vor. Am Abend zogen sie samt Gefolge im Fackelzug durch die Altstadt zur feierlichen Beerdigung vor der Kerbzentrale auf dem Harmonieplatz. Vor großer „Trauergemeinde“ ließen die Borsche die Ereignisse der vergangenen fünf Tage noch einmal Revue passieren. Nach der Grabrede und der anschließenden Segnung der Gäste durch die Kerbparre wurde die Kerbbobb – Schorsch Schnippel – ihrem Schicksal übergeben und zusammen mit der Kerb verbrannt. Ein letztes Mal erklang dabei das Dietzenbacher Kerblied. Und mit dem Ruf „Wem war die Kerb? – Unser!“ beendeten die Borsche endgültig das diesjährige Kirchweihfest. * zsd/Foto: Dreger

 

Quelle: Offenbach Post 2.11.2017

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar