wochen
0
1
tage
0
5
stunden
1
9
minuten
4
4
sekunden
3
8
bis zur Kerb am 29.10.2021


Willkommen liebe Kerbfreunde Blog

Weckruf und Kinderkarussell, Frühschoppen und Autoskooter (26.10.2005)

 

Weckruf und Kinderkarussell,Frühschoppen und Autoskooter

251. Kirchweih: Volles Programm der Kerbburschen, Vereine und Schausteller

Dietzenbach (cz) – „Die Dietzenbacher Kerb is do. Was san die Leut so roh.“ Von Freitag. 28. Oktober. Bis Dienstag, 1. November. Geht es in der Altstadt wieder rund. Was wäre eine Kerb ohne Autoskooter, Ketten- und Kinderkarussell? Freilich dürfen auch die einen oder anderen Imbiss-, Verkaufs- und Vergnügungsstände nicht fehlen. Und so bietet Schausteller Peter Stein zwischen Hannonieplatz und Bonhoeffer-Schule (Schulstraße) wieder reichlich Spaß und Abwechslung. Insgesamt warten 20  Schaustellergeschäfte auf Gäste aus nah und fern. Der Rummel in der Altstadt ist täglich ab 14 Uhr geöffnet. Auch die Vereine nutzen die Kerb zum geselligen Beisammensein. Der Sängerkranz veranstaltet am Kerbmontag ab 10 Uhr im Wirtshaus „Zur Linde” (Darmstädter Straße) seinen Kerbfrühschoppen mit der Chorgemeinschaft Dietzenbach. In zwangloser Runde singen die Aktiven von Germania Frohsinn und Sängerkranz. Mit dem Kerblied geht der Frühschoppen gegen 14 Uhr zu Ende. Der Arbeitergesangsverein „Vorwärts“ lädt ebenfalls zum Kerbfrühschoppen für Montag ein. Los geht’s um 11.30 Uhr in der TG-Gaststätte auf dem Wingertsberg. Bei der Feuerwehrvereinigung können sich die Gäste am Museum (Rathenaustraße] im gut beheizten Zelt Leberkäsbrötchen, Rindswürste und Kuchen schmecken lassen. Geöffnet ist am Kerbsamstag ab 15 Uhr, am Sonntag ab 14 Uhr und am Montag ab 15 Uhr. Der Stammtisch des Fußballclubs am kommenden Freitag steht unter dem Motto „Kerbantrinken“. Ab 19 Uhr knallen die Korken und fließt der Gerstensaft. Elf Kerbburschen sorgen diesmal dafür, dass die Tradition nicht zu kurz kommt. Am Freitag stellen sie um 16.30 Uhr den Kerbbaum vor der „Licher Pilsstube“ (Frankfurter Straße) auf. Natürlich darf da die Kerbbobb nicht fehlen, die zur 251. Auflage der Dietzenbacher Kirchweih den Namen „Lumbesack“ trägt. Weiter geht es an gleicher Stelle um 20 Uhr mit der Ansprache der Kerbpfarrer Markus Rill und O.S.). Am Sonntag hallt ab 9 Uhr der Weckruf der Kerbburschen durch die Altstadt. Auf ihrer Tour von der Gärtnerei Hartmann (Rathenaustraße) durch die Gassen der Altstadt und des Westends bis zur Pilsstube verkaufen die jungen Männer selbst gebackenen und gesponserten Kerbkuchen. Am Dienstag begeben sich die Kerbburschen um 15.30 Uhr auf eine Stippvisite zum Seniorenchor ins Reinhard-Göpfert-Haus (Weiherstraße 24). Um 20.15 Uhr beginnt die Prozession zur Christuskirche (Darmstädter Straße). Das „traurige“ Ende steht gegen 21 Uhr an, wenn die Kerbburschen zur Grabrede und  Kerbverbrennung des „Lumbesacks“ vor der „Licher Pilsstube“ antreten. Bevor die Gaudi losgeht, lädt die evangelische Christuskirche für den morgigen Donnerstag, 27.0ktober, dem eigentlichen Tag der Kirchweihe. um 19 Uhr zum Kerbgottesdienst ein. Die Chöre der Gemeinde gestalten den Gottesdienst mit. Zudem wird am Dienstag ein Kerbschoppen im Gemeindehaus (Pfarrgasse 3) veranstaltet. Ab l0 Uhr gibt es dort Hackbraten, Fleischwurst, Bratwurst und Kartoffelsalat. Bereichert wird der Abend mit der ein oder anderen Einlage in Form von Liedern, Gedichten und kurzen Vorträgen.
Weitere Informationen zur Kerb im Internet:www.kerbborsche-dietzenbach.de

Quelle:
26.10.2005

Das könnte dich auch interessieren …

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
error: Content is protected !!